Sommerfortbildung (NRW)

08.07.24, 10:00 - 11.07.24, 15:30

Dahlem-Baasem

Die kommende Sommerfortbildung des Landesverbands NRW findet wie gewohnt in der ersten vollen Woche der NRW-Sommerferien in Dahlem-Baasem statt. 

Das Motto lautet: „Seid einander in geschwisterlicher Liebe zugetan und übertrefft euch in gegenseitiger Achtung.“ (Röm 12,10) - vom Miteinander der Generationen

Die Fortbildung ist eine Veranstaltung des Landesverbandes NRW des VKR in Kooperation mit dem IfL Essen. Sie richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die an einem Berufskolleg unterrichten. Herzlich eingeladen sind auch Lehrerinnen und Lehrer anderer Schulformen und interessierte Gäste.


In Dahlem-Baasem steht uns das Haus der Familienferienstätte St. Ludger zur Verfügung (www.ferienwerk-oberhausen.de). Es gibt dort ein Hallenbad, einen Werkraum, einen Tischtennis-raum, ein Kindergartenzimmer, einen Kinderspielplatz, einen Sportplatz und eine große Spielwiese. Kolleginnen und Kollegen können mit ihren Kindern an der Fortbildung teilnehmen. Während des Fortbildungsprogramms übernehmen angehende pädagogische Fachkräfte die Kinderbetreuung. Für die Gestaltung des Abschlussgottesdienstes und der Morgengebete können Sie gerne Ideen, Instrumente, Lieder, Gebete und Texte mitbringen.
Bitte melden Sie sich mit dem Anmeldeformular per E-Mail oder Post an. Je früher wir Ihre Anmeldung erhalten, desto besser können wir planen.
Anmeldeschluss ist der 5. April 2024.
Der Tagungspreis beträgt 175 € für Erwachsene, 50 € für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren. Für ein Einzelzimmer überweisen Sie bitte zusätzlich 45 €.

Einladung

Anmeldung