Religion an beruflichen Schulen...

Nordrhein-Westfalen

 

Herzlich willkommen auf der Seite des VKR-Landesverbandes

Der VKR ist eine standespolitische Organisation der Religionslehrerinnen und Religionslehrer an Berufskollegs. Um die Interessen des Religionsunterrichts und die Interessen unserer Mitglieder gegenüber dem Staat und in der Kirche zu vertreten, bedarf es einer Organisation.

Adressaten für die Anliegen des VKR

Die Erfahrungen der letzten Jahrzehnte haben gezeigt, dass diese Interessenvertretung nur durch einen speziellen Verband erfolgen kann. Denn im Vergleich zu den Kolleginnen und Kollegen der anderen Fachbereiche haben wir verschiedene Adressaten für unsere Anliegen: den Staat (MSW als oberster Dienstherr) und die Kirche (Katholisches Büro NW, Bischöfliche Schulämter). Unser Verband ermöglicht Initiativen, z.B. für spezielle Fortbildungen (u. a. Zertifikatskurs) und seelsorgliche Aktivitäten, die den besonderen Erfordernissen der Religionslehrerinnen und  Religionslehrer an Berufskollegs entsprechen.

Zusammenarbeit/Vernetzung mit anderen Verbänden

Der VKR ist in NRW korporativ Mitglied im Verband für Lehrerinnen und Lehrer an Berufskollegs (vlbs) und im Deutschen Beamtenbund (DBB). Ebenso arbeitet er mit dem Verband der Lehrerinnen und Lehrer an Wirtschaftsschulen (vlw) so eng zusammen, dass eine Doppelmitgliedschaft möglich und angemessen ist. Durch den vlbs, den vlw und den DBB werden die gewerkschaftlichen und standespolitischen Interessen (z.B. Fragen und Anliegen in beamten- und angestelltenrechtlicher Hinsicht, Besoldung/Vergütung) im politischen Raum vertreten. Im Rahmen des DBB übernimmt der VKR Rechtsberatung und Rechtsschutz für die Mitglieder.


Mitgliederzeitschrift

Als VKR-Mitglied erhalten Sie die Zeitschrift „Religionspädagogik an berufsbildenden Schulen (rabs)“ viermal jährlich, deren Preis im Mitgliederbeitrag enthalten ist. In dieser Zeitschrift werden Sie unter der Rubrik extrarabs NRW über wichtige Ereignisse - speziell in NRW - unterrichtet.

rabs 2016-02-Titel 654

 

Die Struktur des Landesverbandes in NRW

Landesvorstand

Landesvorsitzende  Helga Nolte Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
Protokollführer Hugo Bechter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kassierer Josef Hansen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kassenprüfer Theo Horstkemper Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kassenprüfer Klaus Laufkötter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beisitzer Frank-Michael Breker Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beisitzer Johannes Haase Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beisitzer Petra Hempen Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beisitzer Birgit van Elten Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Diözesen

Der VKR-Landesverband ist in Nordrhein-Westfalen in 5 Diözesangemeinschaften untergliedert:

Diözese Aachen
Diözese Essen
Diözese Köln
Diözese Münster und
Diözese Paderborn.

 

Leitfaden mit Informationen zur Orientierung im Berufsalltag

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich freue mich sehr, dass ich Ihnen einen Leitfaden mit Informationen zur Orientierung im Berufsalltag zur Verfügung stellen kann.
Der Vorstand des VKR, Diözesangemeinschaft Münster, hat diesen Leitfaden für Religionslehrerinnen und Religionslehrer an Berufskollegs erstellt, den ich Ihnen sehr empfehlen kann. Den Leitfanden können Sie hier als PDF-Datei herunterladen.

Herzlichst
Ihre Helga Nolte, Landesvorsitzende in NRW


Mitgliedschaft

Wenn sich für eine Mitgliedschaft im VKR-Landesverband NRW interessieren, finden Sie hier das Beitrittsformular. Für Fragen der Mitgliedschaft steht Ihnen der Landesvorstand gern zur Verfügung.


extra rabs NRW
Stellungnahme