Religion an beruflichen Schulen...

Bundesvorstand

Der Bundesvorstand wurde im Juni 2013 von der Bundesdelegiertenkonferenz gewählt, in der alle Landesverbände entsprechend ihrer Größe vertreten sind.

Was uns gemeinsam mit dem VKR verbindet, ist die Überzeugung, dass der Religionsunterricht an Berufsbildenden Schulen einen wichtigen Beitrag für die Kompetenzentwicklung junger Menschen leistet. Wir wissen, dass wir als "Einzelkämpfer" auf die Dauer ermüden könnten. Gemeinsam mit Kolleginnen und Kollegen geht Vieles leichter, finden wir. Und dafür setzen wir uns ehrenamtlich ein. Wir freuen uns über jeden, der sich im VKR mit seinen Fähigkeiten einbringt. Aufgaben gibt es genug.